Einbauvariante A

Schritt 1 von 3

Schritt 1

Montagefläche überprüfen

Prüfe mit einem flachen Gegenstand, zum Beispiel einer Plastikkarte oder einem Eisstiel, ob der Spalt genug Platz für die Laschen des Helmadapters bietet.

Es gibt genug Platz:

Wenn der Platz im Spalt ausreichend ist und der Gegenstand im Spalt klemmt, fahre mit Schritt 2 fort.

Der Platz reicht nicht:

Sollte der Gegenstand nicht fest im Spalt klemmen, wähle eine andere Einbauvariante für deinen Helm.

Das Head Up Display ist mit einer kleinen transparenten Scheibe ausgestattet und beschränkt somit nicht dein Sichtfeld.

Jetzt für den Newsletter anmelden und sparen

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und du erhältst einen 15€ Gutschein.